Porto Moniz

Zur Buchungsanfrage

Die Ausflug beginnt in Câmara de Lobos, dem pittoresken Fischerdorf westlich von Funchal. Weiter geht die Fahrt nach Ribeira Brava. Hier verlassen Sie die Südküste und fahren rauf zum Encumeada-Pass (1007m), wo bei gutem Wetter gleichzeitig die Nord und Südküste schauen können. Die fahrt kommt an den Nordküste nach Porto Moniz über São Vicente und Seixal. Besuch die bekannten Lava-Schwimmbäder in Porto Moniz (Mittagessen). Rückfahrt über das Hochmoor Paúl da Serra. Dieses auf 1500m gelegenes Hochland wird zu Recht oft mit jenem in Scottland verglichen und unterstreicht die Vielfalt der Landschaften Madeiras. Anschliessend fahren wir unten nach Calheta und Ponta do Sol.Zum Schluss besuchen wir das Cabo Girão, die mit 580m zweithöchste Klippe der Welt.

DETAILS

Tage: Mittwoch / Freitag / Sonntag
Preis: Mittagessen nicht inkl. 34,00€ / Mittagessen im Preis inkl. 45,00€
Notiz: GANZTäTIG

MONATS

JEDER TAG-APRIL BIS SEPTEMBER

Zur Buchungsanfrage

Camâra de Lobos , Ribeira Brava , Encumeada , São Vicente , Seixal , Porto Moniz , Paul da Serra , Calheta , Ponta do Sol , Cabo Girão

 
 

Route

  1. Câmara de Lobos
  2. Ribeira Brava
  3. Encumeada
  4. São Vicente
  5. Seixal
  6. Porto moniz
  7. Santa do Porto Moniz
  8. Paul da Serra
  9. Calheta
  10. Ponta do Sol
  11. Cabo Girão
  12. Funchal